Koronarsport

Herzsport
mit
begleitendem Arzt

 

Gymnastik

Kraft und Ausdauer trainieren,
um das  Herz-Kreislauf-System
zu stärken

 

Seniorensport

Krankheitsbilder,
die wir betreuen sind
Adipositas, Rheuma...

 

Wassergymnastik

Aufbau von Koordinations-, Gleichgewichts-, Kraft und Ausdauertraining

 

Neuigkeiten

Neue Regelungen / Ausfallzeiten / Wassergymnastik im Juni / Start Gymnastik am 03.06.2020
Ab 28.05.2020 neue Lockerungsmaßnahmen
 Vor dem Start müssen wir die einzelnen Konzepte zum Widereinstieg erarbeiten, und den Ämtern vorlegen.
Zur Freigabe muß erst die Genehmigung erfolgen.
Diese Regelungen müssen strikt eingehalten werden,
um so Verstöße zu vermeiden.
 
Gymnastik ab VORAUSSICHTLICH 08.06.2020 in den Turnhallen
Nur unter Einhaltung folgende Auflagen
1. Sport in den Hallen ab voraussichtlich der 24.KW wieder möglich
2. Anzahl der Kursteilnehmer in den Hallen beschränkt
3. Jeder kommt mit Einweghandschuh, Mundschutz, Desinfektionsmittel, eigenem Stift, großem Handtuch zum Kurs
4. Sportbekleidung ist anzuziehen, keine Umkleide möglich, Fahrgemeinschaften dürfen nicht gebildet werden
5. Einverständniserklärung (hier klicken) ist vorher schriftlich abzugeben
6. Abstandsregeln sind einzuhalten - 2,00 Meter Minimum
 
Wassergymnastik ab VORAUSSICHTLICH 08.06.2020 in den Schwimmbädern, Sommerzeiten berücksichtigen
Nur unter Einhaltung folgende Auflagen
1. Wassersport in den Schwimmhallen ab voraussichtlich 24.KW möglich
2. Anzahl der gesamten Kursteilnehmer in den Hallen zur Zeit auf 25 Personen beschränkt, Einlaß und Wartebereich beschränkt
3. Jeder kommt mit Einweghandschuh, Mundschutz, Desinfektionsmittel, eigenem Stift, großem Handtuch zum Kurs
4. Badesachen sind anzuziehen, Umkleide und Duschen nur unter Auflagen benutzbar, Achtung beschränkte Personenzahl, Fahrgemeinschaften dürfen nicht gebildet werden
5. Einverständniserklärung (hier klicken) ist vorher schriftlich abzugeben
6. Abstandsregeln sind einzuhalten - 2,00 Meter Minimum
7. Montag 10.00 Uhr, Donnerstag 08.00 Uhr bleibt
8. Samstagskurse finden in der Sommerbelegung nicht statt,
dafür wieder alternativ Dienstag Abend (Sportbad)
und Freitag Nachmittag (Gesundheitsbad) für die Samstagskurse
 
Seniorensport VORAUSSICHTLICH noch im Juni aber draußen
Unter den jetzigen Auflagen können wir den Rehasport
im BBFZ nicht durchführen.
Wir warten auf weitere Lockerungen oder entscheiden
uns für den Außenbereich auf einem Sportplatz.
 
Herzsport VORAUSSICHTLICH noch im Juni aber draußen
Nur unter Einhaltung folgende Auflagen
1. Sport nur im Freien (Schönes Wetter / kein Regen / keine Temperatur zur jeweiligen Uhrzeit über 30 Grad)
Ort zur Zeit nur: Friederickenplatz 57
2. Kursteilnehmer in kleinen Gruppen (3 x max. 5 Personen) mit/je Übungsleiter
3. Jeder kommt mit Einweghandschuh, Mundschutz, Desinfektionsmittel, eigenem Stift, großem Handtuch zum Kurs
4. Sportbekleidung ist anzuziehen, keine Umkleide möglich, Fahrgemeinschaften dürfen nicht gebildet werden
5. Einverständniserklärung (hier klicken) ist vorher schriftlich abzugeben
6. Abstandsregeln sind einzuhalten - 2,00 Meter Minimum
7. Alle weiteren Regeln vom 07.05.2020 gelten ebenfalls
(Stand 27.05.2020).

Start Schrittweise wieder ab dem 03.06.2020
Wir starten ab dem 03.06.2020 auf dem Sportplatz Friederickenplatz 57 (Volleyballplätze) mit den Übungsgruppen der Turnhallen Mariannenstr. Mittw. 14.30Uhr , Sekundarschule am Schillerpark Mittw. 17.00 Uhr / 18.00 Uhr & Grundschule Friederickenplatz Do. 16.30 Uhr / 18.00 Uhr zu den selben bisherigen Zeiten / Wochentagen. Genaueres Später (Stand 14.05.2020).
Vor dem Start müssen wir noch ein Konzept zum Widereinstieg erarbeiten, vorlegen und genehmigen lassen.
Vorerst kein Seniorensport & keine Wassergymnastik.
 Wir haben folgende Auflagen (Stand 14.05.2020) zu erfüllen:
1. Sport nur im Freien (Schönes Wetter / kein Regen / keine Temperatur zur jeweiligen Uhrzeit über 30 Grad)
Ort zur Zeit nur: Friederickenplatz 57
2. Kursteilnehmer in kleinen Gruppen (3 x max. 5 Personen) mit/je Übungsleiter
3. Jeder kommt mit Einweghandschuh, Mundschutz, Desinfektionsmittel, eigenem Stift, großem Handtuch
und eigenem Sportgerät (Kleiner Ball am 3/4.06. / Wechselt) zum Kurs
4. Sportbekleidung ist anzuziehen, keine Umkleide möglich, Fahrgemeinschaften dürfen nicht gebildet werden
5. Einverständniserklärung (hier klicken) ist vorher schriftlich abzugeben
6. Abstandsregeln sind einzuhalten - 2,00 Meter Minimum
7. Alle weiteren Regeln vom 07.05.2020 gelten ebenfalls
 

Stand 07.05.2020 - voraussichtlich bis 27.05.2020 keine Wassergymnastik & Gymnastik
Distanzregeln einhalten. Ein Abstand von mindestens 2 Metern zwischen den anwesenden Personen trägt dazu bei, die Übertragungswahrscheinlichkeit von Viren deutlich zu reduzieren. Auf Grund der Bewegung beim Sport ist der Abstand großzügig zu bemessen.
Körperkontakte müssen unterbleiben Sport und Bewegung sollten kontaktfrei durchgeführt werden. Auf Händeschütteln, Abklatschen, in den Arm nehmen und Jubeln oder Trauern in der Gruppe wird komplett verzichtet.
Mit Freiluftaktivitäten starten Sport und Bewegung an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen und privaten Freiluftsportanlagen erleichtern das Einhalten von Distanzregeln und reduzieren das Infektionsrisiko durch den permanenten Luftaustausch.
Spiel-und Trainingsformen sollten, zunächst auch von traditionellen Hallensportarten, im Freien durchgeführt werden. Hygieneregeln einhalten. Häufigeres Händewaschen, die regelmäßige Desinfektion von stark genutzten Bereichen und Flächen sowie der Einsatz von Handschuhen kann das Infektionsrisiko reduzieren. Dabei sollten die Hygiene-und Desinfektionsmaßnahmen bei gemeinsam genutzten Sportgeräten besonders konsequent eingehalten werden.
In einigen Sportarten kann der Einsatz von Mund-Nasen-Schutzmasken sinnvoll sein.
Die Nutzung von Umkleiden und Duschen in Sporthallen und Sportvereinen wird vorerst ausgesetzt.
Fahrgemeinschaften vorübergehend aussetzen. In der Übergangsphase sollte auf die Bildung von Fahrgemeinschaften zum Training und zu Wettkämpfen verzichtet werden.
Derzeit sollen keine sozialen Veranstaltungen des Vereins stattfinden. Dies gilt sowohl für Festivitäten als auch für Versammlungen.
 
Trainingsgruppen sind zu verkleinern. Durch die Bildung von kleineren Gruppen beim Training (bis zu fünf Personen), die im Optimalfall dann auch stets in der gleichen Zusammensetzung zusammenkommen, wird das Einhalten der Distanzregeln erleichtert und im Falle einer Ansteckungsgefahr ist nur eine kleinere Gruppe betroffen bzw. mit Quarantäne-Maßnahmen zu belegen.
Angehörige von Risikogruppen (Herz-/ Rehasportgruppen) sind besonders zu schützen. Um so wichtiger ist es, das Risiko für diesen Personenkreis bestmöglich zu minimieren. Dieser Punkt ist insbesondere ein Appell an den gesunden Menschenverstand. Wenn man bei einer Maßnahme ein ungutes Gefühl hat, sich über die möglichen Risiken nicht im Klaren ist, sollte darauf verzichtet werden und alternativ eine risikofreie Aktivität gesucht werden.
Auf Grund der aktuellen Situation werden 2020 keine weiteren Veranstaltungen oder Fahrten durchgeführt, leider haben wir alle geplanten Veranstaltungen für 2020 absagen müssen. Eine Weihnachtsfeier findet, wenn überhaupt möglich, nur im Rahmen der Gruppen statt.
Eine zentrale Weihnachtsfeier für 2020 ist momentan nicht möglich.
 
Hier ein paar Erinnerungsfotos
tn DSCN0067 2012   tn SDIM4844 Harz
Kochkurs
tn SDIM4912
  Günthersberge
tn SDIM4994

Auf Grund der aktuellen Situation zur Zeit kein Rehasport für alle Kurse.

Ausfallzeiten in den jeweiligen Übungsstätten beachten!

Wo und Wann findet welcher Sport statt - Ausfallzeiten - BITTE ANKLICKEN

Gymnastik - Sporthalle Friederickenplatz

Sport ab dem 04.06.2020 auf einem Sportplatz
Donnerstag
16.30 - 17.30 Uhr (wöchentlich)

Donnerstag 18.00 - 19.00 Uhr (wöchentlich)

Gymnastik - Sporthalle Mariannenstraße
Gymnastik - Sporthalle Sekundarschule Schillerpark
Wassergymnastik - Stadtschwimmhalle Dessau
Wassergymnastik - Stadtschwimmhalle Zerbst
Senioren Gymnastik - Rehabilitationssport im BBFZ
Herzsport - Sporthalle Mauerstr. & Sekundarschule Schillerpark

Bilder Weihnachtsrunden 2019

Bilder Weihnachtsrunden 2019

Bilder der Weihnachtsrunden 2019

tn 20191219 164601

tn 20191221 093704

Vielen Dank für die schönen Weihnachtsrunden. Bitte auf das Bild klicken dann öffnet sich die Bildergallerie.

 
 
 

Bilder Weihnachtsfeier vom 14.12.2019

Bilder Weihnachtsfeier vom 14.12.2019

Bilder der Weihnachtsfeier vom 14.12.2019

Advent 02

Vielen Dank für die schöne Weihnachtsfeier im

Kornhaus Dessau, Kornhausstr. 146, 06846 Dessau-Rosslau

Bitte auf das Bild klicken dann öffnet sich die Bildergallerie.

 
 
 

Bilder ALEXISBAD 18.10. - 20.10.2019

Bilder ALEXISBAD 18.10. - 20.10.2019

Bilder vom Vereinsausflug vom 18.10 - 20.10.2019 zum MORADA Hotel Alexisbad

tn alexisbadNeue Bilder - bitte auf das Bild klicken. Vielen Dank für Eure Teilnahme.

 
 
 
2019 - Kontaktaufnahme ~ NEU ~

Sie erreichen uns telefonisch unter 034901/808656 in der Zeit von 09.00 Uhr - 18.00 Uhr!
Sollten wir nicht persönlich erreichbar sein, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter, wir rufen gern zurück.
Wenn der Anschluß besetzt ist, probieren Sie es bitte erneut oder schicken uns eine Mail.

Alle Übungsstätten für unsere Rehasportler aus dem Bereich Dessau-Rosslau befinden sich in verschiedenen Turnhallen im Stadtgebiet in Dessau.

Der Rehabilitationssport soll den Betroffenen helfen, den Folgeschäden ihrer Erkrankung entgegenzuwirken und ihren Gesundheitszustand sowie ihre Lebensqualität zu verbessern.

Krankheitsbilder die wir betreuen: Adipositas, Rheuma, Arthrose, Wirbelsäulenschäden, Gelenkschäden, Osteoporose, MorbusBechterew, Skoliose, Krebs, Amputationen, Orthopädieschäden, Koronarerkrankungen, Aterielle Verschlusskrankheiten, Diabetis, Lungenerkrankungen, Nierenerkrankungen

Unsere Rehasportler

tn 20190826 100629(0)Neu Aqua-Sportkurs Montag   tn 20190821 144128Neu Gymnastikgruppe Mittwoch
Gymnastikkurs
tn 20190821 182905NEU
  Wassergymnastik
tn 20190823 140742(0)NEU

Unser Verein bietet vielfältige Möglichkeiten durch Bewegung, Entspannung, Ernährung und geistige Regsamkeit mehr Gesundheit und Lebensgenuss zu gewinnen.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren können zu uns kommen!

1. Hast Du Lust mitzumachen?
2. Komm zu uns und überwinde Dich!
3. Macht Spaß und bereitet Freude!
4. Neue Lebensqualität erzielen!
 

 

Unser Verein „AdipoHilfe e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren mit den verschiedenen Erkrankungserscheinungen der Adipositas zu betreuen, die Gesundheit und die Lebensfreude der Betroffenen zu fördern, Menschen mit weiteren Erkrankungen zu helfen und Vorsorge zu betreiben.

 

Weihnachtsfeier am 14.12.2019 im Kornhaus

Der Höhepunkt unserer Vereinstätigkeit war dieses Jahr die Weihnachtsfeier am 14.12.2019 im Kornhaus Dessau. Viele unserer Sportler freuten sich schon das ganze Jahr darauf.

Vereinsausflug Dinnershow am 28.09.2019

Unser Verein bieten vielfältige Möglichkeiten durch Bewegung, Entspannung, Ernährung und seelische Aufmunterung mehr Gesundheit und Lebensgenuss zu gewinnen.

© 2019-2020 AdipoHilfe Dessau-Roßlau e.V.